Metallgestaltung. Gemeinhin gilt der Werkstoff Eisen als etwas unterkühlt. Doch durch das Zusammenspiel von Kreativität und Virtuosität entstehen Objekte von erstaunlicher Wohnlichkeit. Schlichtes Handwerk gepaart mit der Phantasie eines Künstlers sind die Eckpfeiler der eisengraflichen Metallgestaltung. Im Atelier Eisengraf entstehen Skulpturen, Einrichtungs- und Alltagsgegenstände, hier ist die Wiege von metallischen Objekten und Projekten. In den Händen des Eisengraf erhält das harte Metall seine ganz eigene Note.

Durch Formung erhält das Eisen ein ganz neues Gewand. Ziehen, Schleifen, Biegen, Schweißen, Brennen, Verdrehen und Lackieren sind die Elemente der Eisenkunst. Jedes Objekt, dass das Atelier verlässt, ist ein handgefertigtes, individuelles Unikat. Die Eisenkunst ist ein Beitrag in die neue Nachhaltigkeitsgesellschaft.

Geht nicht? – Geht doch! Den gedanklichen Grenzen entgegenzutreten und mit nahezu unerschöpflichem Repertoire immer neue Werke und Werte zu erschaffen, ist beim Eisengraf Programm.
Eisenkunst und Metallgestaltung kommt direkt vom Eisengraf.

Rechtliches

Impressum / Datenschutz
Copyright © Eisengraf 2013
Umsetzung Enrico Borowiak

 

Netzwerke

Facebook Facebook